DLA PIPER

Über uns 

DLA Piper ist eine der weltweit führenden internationalen Wirtschaftskanzleien und berät als Full-Service Kanzlei nationale und internationale Mandanten – darunter Unternehmen, Finanzinstitute sowie öffentliche Organisationen – in allen Fragen des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. Durch unser weltweites Netzwerk  können wir unsere lokale Expertise mit der unserer internationalen Kollegen verknüpfen und sprechen die Sprache unserer Mandanten.

Mitarbeiter 

Mehr als 240 Anwälte in Deutschland / weltweit über  4.200 Rechtsanwälte

Berufseinstieg

als Rechtsanwalt (m/w/d)

Im Studium 

Praktikum, Referendariat, wissenschaftliche Mitarbeit, studentische
Mitarbeit, promotionsbegleitende Tätigkeit

Anforderungen 

Von unseren Associates erwarten wir grundsätzlich zwei Prädikatsexamina. Eine Promotion oder einen im Ausland erworbenen LL.M. begrüßen wir, werden jedoch nicht vorausgesetzt. Aufgrund unserer internationalen Ausrichtung sind darüber hinaus exzellente Englischkenntnisse unerlässlich. Wir sind jederzeit auf der Suche nach wirtschaftlich denkenden, erstklassigen Juristen (m/w/d). Juristisches Können allein ist uns jedoch nicht genug. Wir suchen Menschen, die zu DLA Piper passen.

Ansprechpartner

Leonie Heumüller
+49 (0) 221 277 277 786
TalentManagement@dlapiper.com

Anna Huthmacher
+49 (0) 221 277 277 786
TalentManagement@dlapiper.com

Weitere Stellenangebote unter www.dlapipercareers.de

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben